Drucken

Midleton

Midleton

Midleton

 

Die Midleton Distillery liegt in der 24 km von Cork entfernten Kleinstadt Midleton. Die Destillerie geht auf ein Zisterzienserkloster aus dem 12. Jahrhundert zurück, in dem französische Mönche lebten.

Die Old Midleton Distillery wurde 1825 von drei Brüdern der Familie Murphy gegründet. Heute wird dort nicht mehr gebrannt. 1975 wurde in der Nähe der alten Destillerie eine neue Destillerie erbaut, die nichts mehr mit der alten Gemütlichkeit der ursprünglichen Destillerie zu tun. Dies ist ein moderner Industriekomplex, in dem jedes Jahr 200.000 Hektoliter Whiskey gebrannt werden.

Die Old Midleton Distillery hat alle Höhen und Tiefen der irischen Whiskeygeschichte erlebt und überlebt. Um das Überleben zu sichern schlossen sich im 19. Jahrhundert Brennbetriebe aus der näheren Umgebung zu den Cork Distillers zusammen. So konnte man sich gegenseitig unterstützen. 1966 kam dann die Fusion zwischen Midleton, Jameson und Powers zur Irish Distillers Limited, nachdem weitere Rückschläge überstanden waren. Schnell reifte die Idee auf Grund von Platzproblemen die gesamte Produktion von Jameson und Powers nach Midleton zu verlegen. Da die Kapazität der alten Brennerei nur begrenzt war, wurde 1975 der größere Industriekomplex in der Nähe der alten Brennerei erbaut.

Dort sollten nun die verschiedenen Whiskeys der Brennerei hergestellt werden. Um dies zu ermöglichen erichtete man eine hochkomplexe Anlage, in der es möglich ist die verschiedenen Whiskeys herzustellen. Noch heute werden in Midleton Blendend und Single Pot Still Whiskeys hergestellt. Die Midleton Distillery zählt zu den modernsten Destillerien der Welt.

DIe Old Midleton Distillery ist ein beliebter Ausflugsort geworden, für alle die, die die Ursprünge des irischen Whiskeys kennenlernen möchten.

 

Folgende Whiskeys werden in der Midleton Distillery hergestellt:

 

 


*

Preis inkl. 19 % MwSt, zzgl. Versand